Protokoll der Jahreshauptversammlung 2013

Anwesende

Menno Lokers, Michael Nolte, Silvia Nolte, Ulrike Tengler, Ireen Bade und Johanne Pastoor. Entschuldigt war Silvia Landmann, die krankheitshalber fehlte.

1. Begrüßung

Die zweite Vorsitzende Silvia Nolte begrüßte alle erschienenden Vereinsmitglieder und eröffnete um 20:05 Uhr die Jahreshauptversammlung.

2. Feststellung der ordnungemäßen Ladung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und Bestimmung einer Protokollführerin

Silvia Nolte bestätigte eine ordnungsgemäße Ladung und stellte eine Beschlussfähigkeit anhand der Anwesenheitsliste fest. Sie wies darauf hin, dass das Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 03.03.2012 auf der Homepage veröffentlicht ist.

Zur Protokollführerin wurde Johanne Pastoor bestimmt.

3. Bericht des Vorstandes
4. Bericht des Kassenwartes

Die Berichte wurden einfachheitshalber zusammengefaßt, da die Kosten, die Einnahmen und die Aktivitäten synchron geschildert wurden. Die Einnahmen setzten sich im Jahre 2012 aus den Mitgliedsbeiträgen, Spenden und den jeweiligen Erlösen der Cafés bei dem Schulfest, der Einschulung und der Schulranzenfete der Buchhandlung Klinkenborg und des Hafenfestes zusammen. Die Ausgaben wurden für die Betreuung (Spielsachen, Tonpapier usw.), für Werbung (Flyer usw.) und für Einkäufe für die jeweiligen Cafés getätigt. Im Abschluss-Jahr sind es 128 Mitglieder, wobei neun Abmeldungen jedoch elf Anmeldungen zu verbuchen waren. Zum Ende des Berichtes konnte der Kassenwart eine postitive Kassenlage darlegen.

5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes

Die Kassenprüfer Ulrike Tengler und Michael Nolte bestätigten eine korrekte Kassenführung und Ulrike Tengler beantragte die Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes. Dies wurde von der Versammlung einstimmig bestätigt.

7. Veranstaltungen 2013

Der Förderverein möchte in diesem Jahr verschiedene Aktionen umsetzen: Zum einen wäre als Neuerung ein Flohmarkt angedacht, der auf dem Pausenhof der Schule veranstaltet werden kann. Das Café zur Einschulung ist ein fester Bestandteil und die Beteiligung am Schulfest wurde ebenfalls zugesagt. In welchem Rahmen dieses aussehen wird, steht allerdinge noch nicht fest, da das Fest in diesem Jahr als „Fest der Kulturen“ eine andere Organisation findet.

Das Café war bereits in diesem Jahr auf der Schulranzenfete der Buchhandlung Klinkenborg eröffnet.

Es wurde überlegt, welche Investitionen in diesem Jahr getätigt werden sollen. Als Vorschläge wurden Whiteboard, Musikcontainer, Tischkicker, Tischtennisplatten für den Pausenhof und evtl. Weidentippis genannt. Besonderen Anklang fand letztentlich der Vorschlag, den Kindern die Möglichkeit zu geben, selber Vorschläge zu machen. Diese Aktion soll nach Rücksprache mit Frau Schmidt in Kürze gestartet werden.

8. Beschlussfassung der vorliegenden Anträge

Menno Lokers beantragte die Änderung der Satzung im §7 Absatz 1:

„…Die Mitglieder sind durch die örtliche Presse, unter Einhaltung einer Frist von mindestens einer Woche einzuladen….“

auf

„….Die Mitglieder sind unter Einhaltung einer Frist von mindestens einer Woche auf der Homepage des Fördervereins zur Mitgliederversammlung einzuladen.“

Der Antrag wurde einstimmig beschlossen.

Die Jahreshauptversammlung wurde um 20:58 Uhr beendet.

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2013

Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins Grundschule Weener e.V. findet am 13. März 2013 um 20:00 Uhr in der Grundschule Weener statt.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit, Bestimmung einer Protokollführerin bzw. eines Protokollführers
  3. Bericht des Vorstands
  4. Bericht des Kassenwarts
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Veranstaltungen 2013
  8. Beschlussfassung der vorliegenden Anträge
  9. Verschiedenes

Sollten Ihrerseits noch weitere Tagesordnungspunkte gewünscht sein, bitten wir um schriftlichen Antrag bis eine Woche vor der Versammlung.

Ranzenfete am 09. Februar in der Grundschule

Ranzenfete 2013Am Samstag, den 09. Februar 2013 findet in der Grundschule Weener die jährliche Ranzenfete statt. Hier können sich Eltern, Großeltern und Paten kompetent beraten lassen, wie sie ihre Kleinen zum Start in das Schulleben am besten ausstatten können. Aber auch alle anderen interessierten Bürger sind herzlich eingeladen.

Für die Verpflegung sorgt wie immer der Förderverein…

 

Die Gewinner des Schätzspiels stehen fest

„142“ – so lautete die korrekte Antwort unseres Schätzspiels beim Hafenfest und beim Schulfest der Grundschule am 06. Juli. Unter den 84 Teilnehmern des Gewinnspiels haben gleich zwei richtig gute Schätzqualitäten gezeigt: Jutta Severiens und Andrea Vosse-Broek gaben jeweils den exakt richtigen Tipp ab. Und so musste über die Vergabe des 1. und 2. Preises das Los entscheiden. Die anderen Preise entfielen auf die Tipps, die der richtigen Anzahl am nächsten waren.

Zur Übergabe der Gutscheine, die es zu gewinnen gab, trafen sich nun Vertreter des Fördervereins mit den Gewinnern bzw. deren „Stellvertretern“ bei der Grundschule. >> Den ganzen Beitrag lesen…

Schulfest war für den Förderverein ein voller Erfolg

Kaffee- und Kuchenverkauf in der neuen Mensa

Am Freitag, den 06. Juli fand in der Grundschule Weener das Schulfest statt. In dessen Rahmen wurde auch die neugebaute Mensa eingeweiht. Nachdem der offizielle Teil beendet war, übernahm der Förderverein die Mensa zum Verkauf von Kaffee und Kuchen.

Das (nicht vorhergesagte) gute Wetter lud alle Gäste zum langen Verweilen ein. Im Schulgebäude und auf dem Schulhof wurden die AGs und Nachmittagsangebote vorgestellt. Ein Getränke- sowie ein Grillstand sorgten anschließend draußen für das leibliche Wohl.

Parallel dazu konnte man es sich bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen in der Mensa gemütlich machen. Ein regelrechter Ansturm von Anfang bis Ende des Schulfests um 17:30 brachte die fleißigen Helferinnen und Helfer zwischenzeitlich ganz schön in Schwitzen. >> Den ganzen Beitrag lesen…

Schulfest am 06. Juli – neue Chance beim Schätzspiel

Unter dem Motto „Schule is(s)t mehr!“ feiert die Grundschule Weener am Freitag, den 06. Juli das Schulfest. Nach der offiziellen Einweihung der neuen Mensa und der Vorstellung der Ganztagsangebote verkauft der Förderverein ab ca. 15:00 in der Mensa Kaffee und Kuchen.

Weiterhin geht es bei unserem Schätzspiel vom Hafenfest in die zweite Runde. Da kaum jemand aufgrund des schlechten Wetters am letzten Sonntag die Gelegenheit zum Mitraten hatte, kann dies nun beim Schulfest nachgeholt werden.

Allen, die uns beim Schulfest unterstützen, beim Verkauf helfen oder einen Kuchen gebacken haben, schon jetzt ein herzliches Dankeschön!

Verregneter Sonntag beim Hafenfest – Schätzspiel geht in die Verlängerung

Die Bude des Fördervereins auf dem Hafenfest 2012

Wie bereits angekündigt, nahm unser Förderverein sonntags am Hafenfest in Weener teil. In unserer Bude hatten wir Waffeln mit Puderzucker und Süßigkeitenspieße im Angebot. Weiterhin hatten die Besucher die Gelegenheit beim Schätzspiel mitzumachen. Es galt zu erraten, wie viele Bleistifte sich im vorbereiteten Glas befanden. Die Teilnahme war kostenlos und es gab Gutscheine für weeneraner Geschäfte im Gesamtwert von 125 EUR zu gewinnen.

Leider machte das Wetter an diesem Sonntag allen Beteiligten und Besuchern einen Strich durch die Rechnung. Es wollte einfach nicht aufhören zu regnen und so haben wir uns -wie fast alle anderen auch- dazu entschieden, den Budenbetrieb frühzeitig einzustellen. >> Den ganzen Beitrag lesen…

Teilnahme am Hafenfest

In der Zeit vom 22. Juni bis 24. Juni 2012 findet in Weener das Hafenfest statt. Der Förderverein hat sich für den Sonntag (24. Juni) mit einem Stand angemeldet. Geplant sind der Verkauf von Waffeln und Süßigkeiten-Spießen. Weiterhin wird es ein „Schätzspiel“ mit Gewinnmöglichkeit geben, für das zz. Sponsoren gesucht werden.

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2012

Die Mitglieder des alten und neuen Vorstands

Am 07.03.2012 trafen sich die Mitglieder des Fördervereins Grundschule Weener e.V. zur jährlichen Hauptversammlung. Neben dem Bericht des Kassenwartes wurden auch Neuwahlen des Vorstands durchgeführt.

Weitere Themen waren die Nachbetrachtung vergangener Veranstaltungen sowie die Planung zukünftiger Aktionen.

Nachfolgend ist das Protokoll der Sitzung aufgeführt.

>> Den ganzen Beitrag lesen…